20. + 21. Jänner 2018: Probewochenende in Königswiesen

Zuerst Schnee, dann Singflut!“da schmilzt man dahin“, so beschreibt die Chorleiterin Alexandra Wagner die Probenarbeit der Singflut. Im tief winterlichen Königswiesen hat sich der Chor für ein Wochenende einquartiert, um voll konzentriert an dem Konzert-Programm 2018 zu arbeiten. Verwöhnt wurden die jungen Goldkehlchen nur kulinarisch vom Karlingerhaus, denn bei Proben war Disziplin angesagt. Aber richtig, ist auch nicht einfach 30 stimmgewaltige Persönlichkeiten zu koordinieren. Neben den Proben durfte aber auch das gemütliche Miteinander nicht fehlen und so war man heuer z.B. beim Matten-Rutschen auch sportlich sehr ambitioniert. Musikalisch will der Chor bei den Konzerten am 17. und 18. März im Salzhof (Freistadt) überzeugen. Der Grundstein dafür ist jetzt gelegt.